Hundeausbildung der BJV-Kreisgruppe Coburg

 Begleithundekurs für Nichtjäger:

 

Beginn:      Mitte März

Dauer:       16 Doppelstunden - einmal wöchentlich

Abschluss:  Begleithundeprüfung

Hundeführerlehrgang für Jagdhunde:

(Teilnehmer müssen Jagdscheininhaber sein)

 

Beginn:      Mitte März

Dauer:       16 Doppelstunden - einmal wöchentlich

Abschluss:  Dressurlehrgangs-Abschlussprüfung

Kursinhalt:  Grundgehorsam, Apportieren v. Gegenständen (kein Wild)



Vorbereitungslehrgang zur Brauchbarkeitsprüfung:

 

Beginn:     im Anschluss an den Hundeführerlehrgang

Dauer:      6 Doppelstunden - einmal wöchentlich

Abschluss: Brauchbarkeitsprüfung Ende August

Ansprechpartner: 

Thomas Weisser

Telefon: 0171 / 4 03 97 22